Erklärung von Rasha Jarhum vor dem UN-Sicherheitsrat

Erklärung von Rasha Jarhum vor dem UN-Sicherheitsrat

Am 16. November 2018 hielt Rasha Jarhum, Leiterin der Peace Track Initiative und Gründungsmitglied des Women Solidarity Networks, eine Rede auf der Tagung des UN-Sicherheitsrates zu Jemen. Sie sprach über die katastrophale humanitäre Situation im Land und die führende Rolle, die Frauen im Jemen bei der Friedenskonsolidierung spielen. Sie betonte, wie wichtig es sei, eine gerechte Lösung für die Südfrage zu erreichen und das Recht auf Selbstbestimmung der Südjemeniten zu verwirklichen. Die volle Rede hier.

Recent Posts