Anti-Regierungsproteste in Aden

Anti-Regierungsproteste in Aden

Anfang August 2018 fanden vielzählige Demonstrationen gegen die Hadi-Regierung in den verschiedenen Adener Stadtteilen statt. Die Adener Bevölkerung protestierte gegen die schlechten Lebensbedingungen im Südjemen, die durch den Krieg 2015 ausgelöst wurden. Es mangelt der Bevölkerung an Strom- und Wasserversorgung. Zerstörte und schwer beschädigte Gebäude sowie Infrastruktur wurden bis heute noch nicht wiederaufgebaut, obwohl kriegerische Kampfhandlungen bereits 2015 endeten. Zusätzlich demonstrierten die Protestierenden gegen die weitläufige Korruption, die der Hadi-Regierung vorgeworfen wird, denn die Löhne werden nur unregelmäßig bis gar nicht ausgezahlt. Außerdem mangelt es an Arbeitsplätzen. Preise auf Lebensmittel, Benzin und Diesel sind seit Kriegsbeginn enorm gestiegen.

Recent Posts